Storytelling 1: Wiedersehen

Schon länger hatte ich ein Shooting geplant, in dem ich dem Modell eine Geschichte erzähle, die wir zusammen durchleben. Ich verspreche mir davon, ganz unterschiedliche Emotionen wecken und im Bild zeigen zu können. Nun war es endlich soweit und ich habe mich mit Katrin an einem Samstag im Caroviertel getroffen. Wie der Zufall so will, war auch gerade Flohmarkt. Das passte perfekt zur Geschichte, die ich euch jetzt zusammen mit den Bildern im Folgenden erzählen bzw. zeigen will.

Katrin macht einen unbeschwerten genussvollen Bummel über den Flohmarkt. Da sie ganz alleine ist und von niemandem zur Eile gedrängt wird, lässt sie sich richtig Zeit.

Dabei wird sie, ohne es zu bemerken, von einem Mann verfolgt.

Irgendwann fällt ihr aber doch auf, dass sie denselben Mann schon mehrfach gesehen hat. Der Mann kommt ihr irgendwie bekannt vor. Eine leichte Verunsicherung macht sich bei ihr breit.

Nach einer Weile hat sie den Unbekannten schon lange nicht mehr gesehen und die Anspannung fällt von ihr ab.

Bis der Mann plötzlich vor ihr steht.

Doch schnell bemerkt sie, dass es sich um einen alten Schulfreund handelt, den sie seit 20 Jahren nicht mehr gesehen hat.

Die beiden beschließen spontan, in ein Kaffee zu gehen und kommen ins Schwärmen über alte Zeiten.