Rückblick & Lieblingsbilder 2012

Jaja, ich bin viel zu spät dran, ich weiß. Ich will euch auch gar nicht mit langem Gerede aufhalten, also los…

Ich habe in 2012 ca. 15 Shootings gemacht, von denen ich die meisten schon hier gezeigt habe. Ich war bei sechs Workshops, von denen das Einzelcoaching bei Antje Kröger mein persönliches Highlight war. Ich habe viel gelernt, aber bin dadurch nicht zufriedener mit meiner Fotografie geworden. Im Gegenteil fällt mir viel mehr auf, was ich noch nicht kann. Oft nervt mich das, weil es etwas den Spaß an meinem Hobby trübt.

Ich habe Mitte des Jahres diesen Fotoblog und die dazugehörige Facebook-Seite angefangen, die ich einigermaßen regelmäßig füttere. Durch diesen Blog, meine Shootings und die Workshops habe ich andere Fotografen, Models und weitere interessante Menschen kennengelernt, was mich am meisten freut. Der Austausch mit anderen war auch meine größte Motivation diesen Blog anzufangen. Für Januar 2013 habe ich drei Shootings vereinbart und treffe mich zum Kennenlernen mit einem weiteren Model. Ich freu mich sehr drauf!

Was ich mir für 2013 vornehme? Das steht alles bereits im Artikel über das Einzelcoaching bei Antje Kröger. Hier nochmal die Kurzform:

  • mit einer vorbereiteten Geschichte in Shootings in einen Flow kommen
  • mehr Emotionen im Bild festhalten
  • das Bild im Sucher bewusster komponieren
  • noch mehr Wert auf den Umgang mit dem Modell legen

So, jetzt aber zu meinen Lieblingsbildern. Viel Spaß damit!